Biographie - Familie Wolf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biographie

Über Carolin




Carolin Wolf ist 1998 in Bad Windsheim geboren. Gemeinsam mit ihren Eltern, Angelika und Reiner, sowie ihrer Schwester Sabrina lebt sie in Bad Windsheim / Mittelfranken.

Nach dem erfolgreichen Abschluss „Mittlere Reife" wechselte Carolin innerhalb der Christian-von Bomhard Schule in Uffenheim von der Realschule in die Fachoberschule.
Carolin strebt das Abitur an, um ihren Berufswunsch einen Schritt näher zu kommen.

Die Rede zur Abschlussfeier der Realschule schrieb Carolin. Weitere Berichte an ihrer Schule folgten bereits.

Ihr soziales Engagement übt sie im Kinder- und Jugendrat der Stadt Bad Windsheim aus. Innerhalb ihres Praktikums (Teil der Schulausbildung an der FOS) ist sie in einem Alten- und Pflegeheim und kümmert sich um ältere und pflegebedürftige Menschen.

Ihre Hobbies sind Tanzen und Schwimmen.

Carolin ist ein fröhliches und aufgeschlossenes Mädchen. Der kleine Sammy (Malteser-Hund) ist ihr regelmäßiger Begleiter.

Die Entstehung zum dem Buch „Die Nacht der Verzweiflung" ist in einem separaten Bericht
„Ich hatte einen Traum …" dargestellt.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü